Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Lehrveranstaltung Digital Marketing (vormals E-Marketing)

Das Internet kann als Treiber und Motor der Veränderung zentraler Geschäftsprozesse betrachtet werden. Der Einsatz von webbasierten oder mobilen Anwendungen ist zum strategischen Erfolgsfaktor geworden. Deren Einfluss auf Produktion, Organisation, Personalwesen und Marketing führt zu innovativen Lösungen und Dienstleistungen. Auch die Kunden haben einen Paradigmenwechsel vollzogen: Einerseits durch die Möglichkeit, dass nahezu alle entscheidungsrelevanten Informationen über präferierte Güter Standort unabhängig verfügbar sind. Andererseits eröffnet sich dem Konsumenten eine soziale Welt, in der er seine Meinungen und Bewertungen über Kauf und Gebrauch  der Güter mit einer Vielzahl anderer Konsumenten teilen kann.

Ziel der Lehrveranstaltung ist es,

  • die Bedeutung des digitalen Marketings in der Internetökonomie zu erklären,
  • die Grundlagen des E-Business allgemein und die Rahmenbedingungen für den E-Commerce zu vermitteln,
  • Instrumente des digitalen Marketings für Unternehmen und Organisationen aufzuzeigen (z.B. Corporate Website, Online Werbung, Mobil Marketing, Social Media Marketing mit Fallstudie Influencer Marketing),
  • aktuelle Praxisbeispiele, virtuelle Anwendungen und Applikationen für die Dienstleistungs- und Tourismusbranche vorzustellen. 

Mehr unter @prof.brysch auf Instagram ...
Snapshots of my lectures, projects and research #digitalmarketing #quality #tourism #servicedesign

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?